Webmaster Datenblatt

Aus gaiahelp
Version vom 2. Februar 2014, 15:32 Uhr von S.trucksaess (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis


Grundlagen zur Konfiguration der Webserver bei gaia.de

Gaia betreibt Webserver für Kunden nur für geschäftliche Zwecke bzw. für Organisationen. Webserver für private Homepages gibt es nicht. Je nach Bedarf sind zwei Variationen von Servern möglich:

a) Standard-Web-Server Hier erhält der Kunde einen FTP Zugang auf das Unterverzeichnis eines bestehenden Webservers, der in einem Rechenzentrum in Nürnberg betrieben wird. Alle Rahmenfunktionen des Servers (z.B: Zugriff auf die PHP Umgebung, Grundeinstellungen und Module, die im Webserver aktiv sind) werden mit allen anderen Kunden auf diesem Server geteilt. Dies ist die kostengünstigste Lösung.

b) Erweiterter Web-Server Für den Kunden wird je nach Bedarf entweder ein sogenannter virtual host eingerichtet oder er erhält einen exklusiven Webserver, bei dem alle Rahmenfunktionen individuell geregelt werden. Ein solcher Server kann entweder auf einer vorhandenen Maschine (Virtual Root Server) oder auf einem eigenen Rechner (Root Server) laufen. Die gesamte Administration (z.B: Pflege des Betriebssystems, Sicherheitskorrekturen, Backups) wird durch Gaia erledigt. Solche Server sind geeignet, wenn der Kunden individuelle Einstellungen für seinen Server-Betrieb braucht, z.B. mit einem speziellen CMS oder anderen Web-Anwendungen.


Empfohlenes Vorwissen

Eine gute Informationsquelle für Anfänger und Profis ist das Online Handbuch SELFHTML, bzw. das Nachfolgeprojekt selfhtml.wiki.


Upload

Der Daten-Upload auf einen Webserver erfolgt über das FTP Protokoll. Bitte benutzten Sie ein professionelles FTP-Programm (z.B. Windows: WS-FTP, Total Commander; Linux: KBear usw.) oder die in heutigen Web-Editoren eingebauten Upload-Funktionen.


Empfohlene Software

Sie sollten zur Erstellung einer Website ausschliesslich mit professioneller Software arbeiten, die speziell für diesen Einsatz gemacht wurde. Dazu zählen Anwendungen wie z.B. Macromedia Dreamweaver oder CMS-basierte Programme, wie Joomla, Drupal, Wordpress, weblica etc.


Standards

Wir benutzen den Webserver Apache unter Linux und andere Open-Source Software. Proprietäre Technologien wie ASP, ActiveX, Microsoft Server Extensions oder RealAudio Server werden nicht unterstützt. Dagegen sind gängige Technologien, die sich an die allgemeingültigen Standards des World Wide Web Consortium (W3C), prinzipiell möglich.


Statistik

Unsere Statistik-Software ist der Webalizer (http://www.webalizer.org).


Zugriffssteuerungen für Webserver

Zugriffsrechte innerhalb von bestehenden Websites werden in der Regel zentral durch Gaia e.V. gesteuert. Änderungen in der Struktur der Zugriffsrechte sowie die Aufnahme oder Löschung einzelner Zugriffsrechte für einzelne Personen oder Personengruppen teilen Sie uns bitte per E-Mail an sysop@gaia.de mit.

Die Zugriffssteuerung per .htaccess Datei ist aus Sicherheitsgründen für öffentliche Websites nicht freigegeben. Grund: Organisations- bzw. Firmen-interne Daten müssen auf speziell geschützten Servern liegen, die Server für öffentliche Websites sind dafür nicht gedacht.


Umgang mit Passwörtern

Passwörter werden bei uns verschlüsselt abgelegt, alte und verlorene Passwörter können wir nicht mehr rekonstruieren. FTP Upload-Passwörter können Sie nicht selbständig ändern.

Bitte denken Sie daran, daß Login-Passwörter niemals über unverschlüsselte E-Mail verbreitet werden sollten. Wenn Sie Ihr ftp Login-Passwort oder ein anderes der hier genannten Passwörter (MYSQL, CMS, Zugriffsrechte usw.) "verlieren", müssen wir es neu vergeben. Dafür berechnen wir eine Kostenpauschale von derzeit 10 €.


Rechtliches

Aus Sicht des Gesetzgebers ist der Anbieter der Website für die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen sowie für die korrekte Information der Leser über die geltenden Zugriffsregeln verantwortlich. Der Anbieter ist der Produzent der Inhalte, nicht der Server-Betreiber. Bitte informieren Sie sich gründlich über die einschlägige Rechtspraxis und die derzeit geltenden Vorschriften, insbesondere zum Urheber- und Markenschutzrecht, zum Presserecht und zum Teledienstgesetz (TDG). Der Gaia e.V. lehnt jede Verantwortung für Rechtsverstöße gleich welcher Art generell ab, die durch den Betrieb einer Website und die darüber verbreiteten Informationen entstehen können.

Hinweis zum gesetzlich vorgeschriebenen Impressum nach $6 TDG: Wir weisen darauf hin, daß jede Website mit einem Impressum gemäß §6 Teledienstgesetz (TDG) versehen werden muss. Das Impressum muss leicht erkennbar, unmittelbar erreichbar und ständig verfügbar sein und u.a. den Namen und die Anschrift, Kontaktmöglichkeiten (z.B. per Mail, per Telefon) sowie ggf. eine Registernummer (Handelsregister, Vereinsregister) und -speziell bei gewerblichen Anbietern- eine Steuer- oder Umsatzsteuer-Identifikationsnummer enthalten.


Zertifizierung

Verschiedene Server des GAIA e.V., werden in externen Rechenzentren bei Hetzner betrieben. Hetzner Online verwendet für die Energieversorgung der Server in seinen Rechenzentren ausschließlich Strom aus regenerativen Quellen. Umweltpartner ist dort NaturEnergie AG.

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge