Spam im Junk-Ordner

Aus gaiahelp
Version vom 2. Februar 2014, 14:38 Uhr von S.trucksaess (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis


Allgemeines

Wir versuchen, Spams im Postfach zu minimieren. Wie das funktioniert, lesen Sie hier. Der Filter untersucht nach vorgegebenen Kriterien jede eingehende Mail und vergibt je Kriterium eine Punktzahl. Bei Überschreiten eines bestimmten Grenzwerts wird die Mail als ***wahrscheinlich Spam*** beurteilt und mit dieser Kennzeichnung im Junk-Ordner Ihres Gaia-Postfachs abgelegt.

Um den Junk-Ordner nicht überquellen zu lassen, werden alle Mails, die sich im Junk-Ordner befinden und älter als 60 Tage sind, automatisch gelöscht!

Bitte überprüfen Sie diesen Ordner daher regelmäßig, ob nicht versehentlich wichtige Mails dort gelandet sind, die kein Spam sind, die unser Filter aber (zu Unrecht) als ***wahrscheinlich Spam*** gekennzeichnet hat.

Bitte verschieben Sie solche falsch deklarierten Mails in einen anderen Ordner, denn im Junk-Ordner werden sie unweigerlich nach 2 Monaten gelöscht!

Schicken Sie uns die zu Unrecht als Spam beurteilte Mail an sysop@gaia.de zu (bitte "als Anhang", nicht "eingebunden" weiterleiten, damit wir alle Kopfzeilen der Mail unversehrt erhalten). Wir füttern die Mail dann in unseren lernfähigen Spamfilter, damit die Beurteilungskriterien immer weiter verbessert werden.


Webmail

Spam02.jpg

Einfach Mail auswählen und anklicken, den Ordner auswählen, in den die Mail verschoben werden soll und auf den Button Verschieben klicken.


Thunderbird

Spam01.jpg

Mausklick rechts auf die zu verschiebende Mail, mit der Maus auf "verschieben in" gehen und den passenden Ordner auswählen.

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge